Mitmachen

Hast du Interesse, beim DettenRockt-Festival gegen Rassismus und Diskriminierung mitzumachen? Das kannst du jeder Zeit tun – und zwar auf verschiedene Art und Weise:

Sei Festival-Helfer!

Jedes Jahr können wir jede Hilfe gut gebrauchen, um das Festival über die Bühne zu bringen! Deine Hilfe ist gefragt, also sei freiwilliger Helfer und beteilige dich zum Beispiel im Bühnengraben, am Merchandise-Stand, am Backstage-Eingang usw. – es gibt viele verschiedene und spannende Einsatzgebiete. Wenn du dich bereit erklärst, uns als Helfer am Festivaltag zu unterstützen, tust du nicht nur etwas Gutes, sondern DettenRockt-Helfer-sein bringt auch jede Menge Spaß und interessante Erfahrungen mit sich. Als Helfer hast du Zugang zum Backstage-Bereich und natürlich ist auch für dein leibliches Wohl gesorgt – Essen und Trinken stehen im Backstage-Bereich kostenfrei bereit. Ein schickes DettenRockt-Helfer-T-Shirt zum Anziehen gibt’s auch. Und oben drauf gibt’s jedes Jahr noch eine von uns organisierte Helferparty. Das Einzige, was wir von dir erwarten ist, dass du dich vernünftig verhältst und man sich auf dich verlassen kann. Und du solltest mindestens 16 Jahre alt sein. Wenn du Interesse bekommen hast, dann mail an info@dettenrockt.de ODER nutze das Kontaktformular unter diesem Abschnitt und schreib uns deinen Namen, deine Adresse und am Besten auch deine Handy-Nummer, damit wir dich später zur Helferparty einladen können. In der Woche vor dem Festival wird es ein Helfertreffen geben, auf dem alles Weitere besprochen wird. Da kannst du dich in einen Schichtplan eintragen und selbst bestimmen wann und in welcher Form du helfen willst. Damit es nie langweilig wird und du auch Bands sehen kannst, sind alle Aktivitäten in 2 Stunden-Schichten eingeteilt. Den genauen Termin werden wir hier auf der Homepage bekannt geben und ihn dir mailen. Leiste Deinen eigenen Beitrag zum DettenRockt! Wir freuen uns auf dich!



 

Hilf beim Auf- und Abbau mit!

Damit das Festival überhaupt stattfinden kann, fängt für uns die eigentliche Aufbauarbeit schon Mittwoch vor dem Festival an und auch das Abbauen zieht sich meist bis Dienstag oder Mittwoch nach dem Festival hin. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen! Auch der Auf- und Abbau macht jede Menge Spaß, denn man ist nicht oft Teil einer so großen, selbst aufgezogenen Sache. Sowas schweißt zusammen! Vor allem aber das gemütliche Zusammensitzen am Abend, wenn die Arbeit getan ist und auch die Nachtwachen danach waren immer sehr lustig.

Also komm nach der Schule/Uni/Arbeit/wasauchimmer vorbei und pack mit an!

Werde Mitglied!

Und wenn dir das Alles noch nicht reicht, sondern du z.B. auch bei der Planung des Festivals oder sogar bei unseren anderen Aktivitäten mithelfen willst, dann werde Mitglied! Einen Mitgliedsantrag kannst du dir downloaden. Bei uns kann und soll jeder Interessierte mitgestalten und ist herzlich zu unseren wöchentlichen Treffen eingeladen. Das Treffen findet jeden Sonntag um 18:00 Uhr im Albert-Heitjans-Haus (ehemals tib) des Lernen Fördern e.V. in der Rheiner Str. 28 statt. Die DettenRockt-Bande ist immer offen für neue Gesichter, also trau dich ruhig und schau vorbei!

Hier kannst du dir den Mitgliedsantrag herunterladen. Diesen Antrag kannst du am PC ausfüllen, ausdrucken und beim nächsten Treffen mitbringen!

Antrag auf Mitgliedschaft DettenRockt e.V.

Der Antrag auf Mitgliedschaft im DettenRockt e.V. in aktueller Fassung.
Fassung vom 29.04.2013 – 16:27Uhr | (Größe: 818KB)

Das Dokument steht im PDF-Format bereit. Falls es sich nicht öffnen lässt benötigst du eine Leseanwendung für PDF-Dateien.
Zum Beispiel diese Anwendung von Adobe: http://get.adobe.com/de/reader/