Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2021 veranstalten die Koordinationsstelle Integration und Ehrenamt der Stadt Emsdetten und wir diese tolle Lesung:

Nadia Shehadeh (Autorin, Bloggerin) berichtet über “Was Deutsche mit Migrationshintergrund erleben”. Shehadeh erzählt über Anekdoten ihres Lebens als Deutsche mit Migrationshintergrund. Ihre kreative Webseite „Shehadistan“ als auch ihre Kurzgeschichte „Gefährlich“ bieten genügend Diskussionsstoff. Was ist für Deutsche mit Migrationshintergrund einfach nur noch anstrengend und was ist stumpfer Rassismus? Die Frage „Wo kommst du denn wirklich her?“ oder der Ausruf „Du sprichst aber gut Deutsch“ gehören wohl zu den am häufigsten ausgesprochenen Sätze, die beim Aufeinandertreffen von Deutschen ohne Migrationshintergrund auf Deutsche mit Migrationshintergrund zu hören sind.

Die Lesung ist kostenfrei, allerdings ist eine vorherige Anmeldung unter Berücksichtigung der 2G-Regel notwendig. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 30.09.!
Die Ansprechpartnerin bei der Stadt Emsdetten ist Eva Kohl, E-Mail: anmeldung@emsdetten.de, Telefon: 02572 922-201

Weitere Infos und Material zur Interkulturellen Woche der Stadt Emsdetten unter
https://www.emsdetten.de/tourismus-kultur-veranstaltungen/neuigkeiten/2021/interkulturelle-woche-mit-buntem-programm/ und
https://www.interkulturellewoche.de/2021/emsdetten

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und dir die beste Funktionalität zu bieten.