Blickwinkel

Benjamin hat diesen Song bei uns eingesendet. Er entstand im Rahmen eines Buchprojekts, welches Benjamin selbst geschrieben hat. In dem Buch geht es um die blinde Protagonistin Mia, die sich nach dem Tod ihres Blindenhundes und einem Umzug in einer ganz neuen Welt zurecht finden muss. Während dieser Zeit lernt sie verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Blickwinkeln und Weltsichten kennen, die ihr bei der Akzeptanz ihrer Situation helfen. Im Buch schreibt die Protagonistin einen Song.

Den ganzen Song könnt ihr hier auf YouTube hören:

Der Song beschreibt eine Welt, in der alle Menschen blind sind und somit niemanden auf Grund des Aussehens verurteilen werden kann. In dieser Welt gibt es weder Vorurteile noch Diskriminierung.

Mit dem Song wollen Benjamin und sein Team, so wie die Protagonistin des Buchs, dazu auffordern Menschen nicht auf Grund von Äußerlichkeiten zu bewerten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei @benni_labert , @imke.noe und @guinness.official für diese tolle Einsendung und die sehr wichtige Message, die ihr damit sendet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und dir die beste Funktionalität zu bieten.